abilita Glossar

zurück

Channel Management

Beim Channel Management werden unterschiedliche Vertriebswege erschlossen, gesteuert und organisiert, um dem Kunden einen breit gefächerten Zugang zu Konsumgütern zu ermöglichen. Wurden Waren früher fast ausschließlich in Geschäften, also vor Ort angeboten, haben sich die Vertriebswege in den letzten Jahrzehnten geändert und erweitert. Da sich auch die Interessen und Einkaufsgewohnheiten der Verbraucher entsprechend geändert haben, setzen viele Anbieter auf ein breit gestreutes Netz aus Vertriebswegen, dem Multi-Channel-Vertrieb. Um diese Kanäle zu koordinieren und zu steuern, legen viele Unternehmen Wert auf professionelles Channel Management. Die möglichen Verkaufswege umfassen neben dem klassischen Ladenverkauf den Internetvertrieb, Katalogverkäufe, Shoppingsender im Fernsehen, Direktverkauf über Vertreter, Partyverkäufe oder telefonische Bestellmöglichkeiten über Callcenter. Kunden haben so diverse Möglichkeiten, Zugang zu Waren und Dienstleistungen unabhängig von Ladenöffnungszeiten oder räumlichen Einschränkungen zu erhalten. Um die Vorteile dieser Möglichkeiten optimal zu nutzen, bedarf es professioneller Koordination und Kontrolle.