abilita Glossar

zurück

Paypal

Wird über sicheres Zahlen im Internet gesprochen, dann gilt Paypal oftmals als ein Paradebeispiel. Für Kunde und Händler bedeutet diese Zahlmethode Sicherheit und der Händler kann sich sicher sein, dass er für seine Ware bezahlt wird.

Grundlage für die Überweisung ist immer, dass der Kunde auf seinem Paypal-Konto genügend Guthaben hat, beziehungsweise sein Bankkonto hinterlegt hat.

Wer seine Kontodaten nicht herausgeben will, kann sich ein Paypal-Konto anschaffen und muss beim Händler somit nur die wichtigsten Daten (Name, Versandadresse) angeben.

Paypal macht es Kunden sehr einfach überwiesene Zahlung zurückzufordern, wenn dafür ein Grund vorliegt. Ebenso ist Paypal für seine große Kulanz gegenüber der zahlenden Partei bekannt, wenn es darum geht Probleme zwischen Kunde und Verkäufer zu lösen.