Webshop selber erstellen

Wie wird ein Webshop gebaut? Step-by-Step-Erklärung

Die E-Commerce-Branche befindet sich im stetigen Wachstum. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Unternehmer dafür einen eigenen Online-Shop zu betreiben. Viele Plattformen und Baukästen machen es heutzutage möglich, sich einen Webshop ohne jegliche Programmierkenntnisse selber zu erstellen.

Doch wie funktioniert die Erstellung eines Webshops? Und ist es möglich, einen Webshop kostenfrei zu eröffnen? Dies und wie Sie einen Webshop selber erstellen, erfahren Sie hier auf abilita.

Warum sollten Sie einen Webshop selber erstellen?

Der Online-Handel in Deutschland boomt. Immer mehr Konsumenten bestellen Produkte online, anstatt diese im Einzelhandel vor Ort zu kaufen. Ein Großteil aller E-Commerce-Unternehmen konnte in den vergangenen Jahren einen hohen Umsatzanstieg verzeichnen. Viele weitere Unternehmer möchten diesen Boom im Online-Handel nutzen und auch ihre Produkte online verkaufen.

Haben Sie sich dazu entschieden, einen Online-Shop zu eröffnen, können Sie den Webshop entweder selber erstellen, oder ihn von einer Agentur erstellen lassen. Letzteres wird oftmals bevorzugt, wenn keinerlei Vorkenntnisse zur Erstellung eines Webshops vorhanden sind. Mittlerweile gibt es jedoch viele Möglichkeiten und Hilfen, mit denen Sie einen Webshop selber erstellen können. Auf diese Weise können Sie nicht nur Ihr eigenes Wissen erweitern, sondern auch Geld sparen und den Webshop genau nach Ihren Vorstellungen designen.

Die Erstellung eines Online-Shops ist sehr aufwendig und entsprechend teuer. Diese Kosten können Sie reduzieren, indem Sie den Webshop selber erstellen. Wird der Online-Shop von einer Agentur gestaltet, ist der Preis dafür abhängig von Ihren Ansprüchen und der Komplexität Ihres Webshops.

Sie möchten Ihren Webshop selber erstellen und sich über die korrekte Vorgehensweise informieren? Unser Team von abilita hilft Ihnen fachkundig weiter. Wir beraten Sie gern und beantworten all Ihre Fragen.

Können Sie einen Webshop kostenlos erstellen?

Besonders junge Unternehmen verfügen häufig nicht über ausreichend finanzielle Ressourcen, um sich einen teuren Webshop von einer Agentur erstellen zu lassen. Allerdings muss man in solchen Fällen nicht zwingend auf einen Online-Shop verzichten. Stattdessen kann ein kostenloser Webshop-Anbieter genutzt werden.

Mit E-Commerce Shopsystemen können Sie einen Webshop selber erstellen und dabei sehr viel Geld sparen. Nachteilig bei kostenlosen Shopsystemen ist, dass sie in ihren Funktionen beschränkt sind. So können meist nur grundlegende Funktionen verwendet werden. Weitere Funktionen, die Ihren Webshop optimieren, müssen kostenpflichtig dazu gebucht werden. Dadurch können sich hinter kostenfreien Webshops oftmals auch hohe versteckte Kosten verbergen.

Möchten Sie als Anfänger einen Webshop selber erstellen, bietet es sich an, ein kostenloses Shopsystem zu testen. Dadurch machen Sie erste Erfahrungen mit dem Umgang und haben eine bessere Vorstellung davon, welche Anforderungen Ihr Webshop erfüllen sollte. Für große, komplexe Online-Shops empfehlen wir kein kostenloses Shopsystem, da viele wichtige Funktionen fehlen. In unserem Blogbeitrag finden Sie weitere interessante Informationen über kostenlose Webshops.

 

Wie können Sie einen Webshop selber erstellen?

Es gibt viele verschiedene E-Commerce-Anbieter, mit denen Sie einen Webshop selber erstellen können. Die Zusammenarbeit mit einer professionellen Agentur ist nicht zwingend notwendig. Allerdings ist es empfehlenswert, sich zunächst einen Überblick zu verschaffen, welche Aufgaben erledigt werden müssen und welche Kosten dabei anfallen. Einige wichtige Aufgaben haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst:

 

a. Shopsystem finden

Das Shopsystem ist die Software, die benötigt wird, um einen Online-Shop erstellen zu können. Es gibt eine Vielzahl an Shopsystemen. Diese unterscheiden sich grundsätzlich bei den Kosten und Funktionen.

Mit Webshop-Baukästen können Sie einen Online-Shop erstellen, auch wenn Sie wenig oder keine Programmierkenntnisse besitzen. Nutzen Sie einen Baukasten, fällt hierfür, abhängig vom Umfang der Funktionen, in der Regel eine monatliche Gebühr an. Im Vergleich zu komplexeren Shopsystemen ist diese jedoch relativ gering, weshalb ein Baukasten auch für Unternehmen mit wenig Kapital gut geeignet ist.

Wollen Sie einen größeren Webshop selber erstellen, ist die Wahl eines komplexeren Shopsystems empfehlenswert. Diese sind in einigen Fällen zwar schwieriger zu bedienen, allerdings bieten sie dafür auch umfangreichere und bessere Funktionen. Generell sollten Sie sich zuerst einen Überblick darüber verschaffen, welche Ansprüche Ihr Online-Shop erfüllen muss. Anschließend können Sie verschiedene Shopsystem-Anbieter miteinander vergleichen und das richtige Shopsystem entsprechend Ihrer Anforderungen und Ihrem verfügbaren Kapital auswählen.

Haben Sie weitere Fragen, wie Sie einen Webshop selber erstellen, können Sie uns jederzeit eine Anfrage senden. Vereinbaren Sie jetzt ein individuelles Beratungsgespräch. abilita unterstützt Sie gern in Ihrem Vorhaben.

b. Online Payment Methods auswählen

Auch die Auswahl an Online Payment Methods ist relevant, wenn Sie einen Webshop selber erstellen möchten. Nur mit den richtigen Online-Bezahlsystemen können Sie erfolgreich werden. Grund hierfür ist, dass viele Käufer den Kauf im letzten Schritt abbrechen, wenn die präferierte Zahlungsmethode nicht zur Verfügung steht. Die wichtigsten Online Payment Methods in Deutschland sind der Kauf auf Rechnung, Lastschrift, PayPal und der Kauf mit der Kreditkarte. Weitere nützliche Informationen finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Bevor Sie sich für die verschiedenen Zahlungsmethoden entscheiden, sollten Sie überprüfen, ob Ihr Shopsystem auch eine Schnittstelle zu den entsprechenden Anbietern besitzt. Möchten Sie einen Webshop selber erstellen, müssen Sie auch die Kosten für die Zahlungsmittel tragen. Je nach Anbieter können diese in ihrer Höhe variieren. Oft werden regelmäßige Fixkosten verlangt, allerdings fordern einige Anbieter von Bezahlmethoden auch eine Gebühr pro erfolgter Transaktion. Wollen Sie einen Webshop selber erstellen, ist es empfehlenswert, einige Zahlungsanbieter zu vergleichen und dann eine Entscheidung zu treffen.

 

c. Rechtsberatung einholen

In Deutschland gibt es einige rechtliche Voraussetzungen, die Sie beachten müssen, wenn Sie einen Webshop selber erstellen. Ihr Shop muss rechtssicher sein, ansonsten drohen hohe Strafen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, sich rechtliche Beratung einzuholen. So werden keine Regelungen übersehen und alle rechtlichen Anforderungen erfüllt. Einige Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, wenn Sie einen Webshop selber erstellen, sind unter anderem:

  • die Angabe eines vollständigen Impressums
  • Kunden müssen auf das Widerrufsrecht und auf die AGB hingewiesen werden (auf der Webseite und per E-Mail)
  • es muss eindeutig ersichtlich sein, dass der Klick des Bestell-Buttons eine kostenpflichtige Transaktion zur Folge hat (z.B.: „Jetzt kostenpflichtig bestellen“)

 

d. Webshop erstellen

Haben Sie sich für ein Shopsystem entschieden und Ihren Online-Shop grob geplant, können Sie Ihren Webshop selber erstellen. Anbieter eines Shopsystems stellen in der Regel Anleitungen zur Verfügung, damit Sie Ihren Webshop auch ohne Vorkenntnisse umsetzen können.

Ist die Aufgabe, einen Webshop selber zu erstellen, erledigt, können Sie damit beginnen, diesen einzurichten. Dazu gehören beispielsweise die Erstellung von Kategorien, die Anlage von Produkten oder die Integration rechtlicher Inhalte.

 

e. Inhalte erstellen

Möchten Sie einen Webshop selber erstellen, dürfen qualitativ hochwertige Inhalte nicht fehlen. Die Inhalte beeinflussen die Professionalität und Seriosität Ihrer Webseite. Wichtig sind beispielsweise hochauflösende Produktfotos. Möchten Sie Ihre Produkte verkaufen, sollten Sie diese entsprechend anschaulich präsentieren.

Dazu gehören auch detaillierte und interessante Produktbeschreibungen. Diese sollten die wichtigsten Informationen zu dem Produkt beinhalten und den potenziellen Käufer so umfänglich informieren, dass er die Bestellung durchführt.

Wenn Sie einen Webshop selber erstellen und eine Vielzahl an Produkten anbieten möchten, ist es empfehlenswert, diese in Kategorien aufzuteilen. So ist es für Kunden einfacher, das gewünschte Produkt zu finden. Die Kategorie-Seiten können Sie anschließend mit einer Beschreibung versehen, um Besucher Ihres Webshops näher darüber zu informieren, was sie in dieser Kategorie finden können.

Des Weiteren sollten Sie Inhalte über Ihr Unternehmen einfügen. Beispielsweise können Sie auf einer „Über uns“-Seite Zusatzinformationen über Ihren Webshop zur Verfügung stellen. Informieren Sie Kunden über die Entstehungsgeschichte ihres Unternehmens oder über den Produktionsvorgang. Dies sorgt für mehr Transparenz, schafft Vertrauen und Sympathie.

Möchten Sie einen Webshop selber erstellen, können Sie zusätzlich Inhalte für einen Blog generieren. In einem Blog können Sie die Besucher Ihrer Seite über aktuelle Angebote, neue Produkte und weitere interessante Dinge rund um ihre Themen informieren. Ein Vorteil daran ist auch, dass ein regelmäßig geführter und SEO optimierter Blog, die Suchmaschinenrelevanz Ihres Webshops sehr positiv beeinflusst.

Unser Team von abilita unterstützt Sie in Ihrem Vorhaben mit Rat und Expertise. Wir beraten Sie gern und beantworten Ihnen all Ihre Fragen, wenn Sie einen Webshop selber erstellen möchten.

f. Marketing

Ist Ihr Webshop erstellt, sollten Sie im nächsten Schritt Marketing-Maßnahmen ergreifen, um Verbraucher auf Ihren Online-Shop und auf Ihre Produkte aufmerksam zu machen. In der Regel zeigt Online Marketing die höchste Effizienz, da Sie Ihre Produkte ja auch online verkaufen. Mit den richtigen Maßnahmen können Sie neue Kunden gewinnen und mehr Umsatz generieren.

Möglichkeiten für Online Marketing sind beispielsweise das Schalten von Google Ads, das Suchmaschinenmarketing, der Versand von Newslettern oder Social Media Marketing. Auf Social Media Content sollte nicht verzichtet werden. Mithilfe von Social-Media-Plattformen haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Nutzer weltweit zu erreichen, sie zu informieren und mit ihnen zu interagieren.

Wie kann abilita dabei helfen, ein Webshop selber zu erstellen?

Möchten Sie einen Webshop selber erstellen, müssen Sie hierfür diverse Aufgaben in Angriff nehmen. Von der Auswahl des richtigen Shopsystems bis hin zum Marketing. Wollen Sie einen Webshop selber erstellen, gehört viel Planung dazu. Damit Sie alle wichtigen Faktoren berücksichtigen und einen erfolgreichen Webshop selber erstellen können, bieten wir von abilita gern unsere Beratung und Unterstützung an. Gemeinsam klären wir Ihre Fragen und helfen Ihnen bei der Umsetzung.

 

Fazit

Mit dem stetigen Wachstum der E-Commerce-Branche erstellen zahlreiche Unternehmer einen eigenen Webshop. Da die Unterstützung durch eine Agentur hohe Kosten verursacht, tendieren immer mehr Unternehmer dazu, einen Webshop selber zu erstellen. Mit ausreichender Planung und unter Berücksichtigung einiger wichtiger Kriterien ist dies durchaus möglich.

Es ist empfehlenswert, sich über verschiedene Shopsysteme und Anbieter zu informieren und diese zu vergleichen. Anschließend sollte das Shopsystem gewählt werden, das den eigenen Anforderungen am besten entspricht. Bieten Sie Ihren Kunden eine Vielzahl an Bezahlmethoden an und erstellen Sie einzigartige Inhalte für Ihren Webshop. So können Sie sich von Ihren Wettbewerbern abheben und Ihre Produkte auf eine anschauliche Weise präsentieren. Wichtig ist auch die rechtliche Beratung. Dadurch können Sie hohe Strafen vermeiden, die entstehen können, wenn juristische Anforderungen nicht erfüllt werden.

Möchten Sie einen Webshop selber erstellen, dann können Sie uns gern kontaktieren. Wir von abilita helfen Ihnen dabei, einen funktionstüchtigen Webshop zu erstellen. Generieren Sie Umsätze und werden Sie mit Ihrem Webshop erfolgreich.

Wir von abilita beraten Sie gern, wenn Sie einen Webshop selber erstellen möchten. Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

FAQ

Wie können Sie einen Webshop selber erstellen?

Mit diversen Shopsystemen und Anbietern können Sie einen Webshop selber erstellen. Zudem werden einige Shop-Baukästen angeboten. So können Sie einen Online-Shop erstellen, auch wenn Sie über keine Programmierkenntnisse verfügen.

Wie erstellen Sie einen Webshop kostenlos?

Viele Shopsysteme stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Damit können Sie einen Online-Shop mit den wichtigsten Funktionen erstellen. Erweiterte Funktionen oder Designs müssen jedoch in der Regel kostenpflichtig dazu gebucht werden.

Was müssen Sie beachten, wenn Sie einen Webshop selber erstellen?

Wichtig ist, dass Ihr Shop alle rechtlichen Voraussetzungen erfüllt. Ist Ihr Webshop nicht rechtssicher, drohen hohe Strafen, die zu schweren finanziellen Problemen führen können.

Über die Autorin


Marie Thamm ist gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte und absolvierte Ihre Ausbildung mit dem Schwerpunkt auf gerichtlichem und außergerichtlichem Mahnverfahren. 2019 wechselte Sie zu abilita und ist als Sachbearbeiterin für einen der größten Mandanten zuständig. Zu Ihren Aufgabengebieten gehören unter anderem die Einwandsbearbeitung und das Telefoninkasso.

Sie möchten direkt mit dem Autor oder der Autorin Kontakt aufnehmen? Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir kommen auf Sie zu.