abilita Glossar

zurück

Authentifikation

Authentifikation bezeichnet die Identitätsüberprüfung einer Person, einer Maschine oder eines Geräts. Hierbei authentisiert sich der Benutzer und wird durch einen entsprechenden Nachweis vom Empfänger oder Server authentifiziert. 
Für eine Authentifikation gibt es drei verschiedene Möglichkeiten: 

  •  durch Wissen (Abfrage von PIN oder Passwort)
  •  durch Besitz (physischen Gegenstand, z.B. ein Schlüssel oder eine Magnetkarte)

durch körperliche Merkmale bzw. biometrische Datenerfassung (z.B. Fingerabdruck, Iris-Scan).

Um die Sicherheitsrisiken bei allen Authentifikationsmethoden möglichst gering zu halten, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Einrichtung sicherer Passwörter ist eine einfache Möglichkeit, mit der auch der Endverbraucher sein persönliches Risiko minimieren kann. Weitere Möglichkeiten sind einmalige Authentifikationswege wie TAN-Nummern, die bei jeder Nutzung wechseln. Auch eine Kombination von Methoden kann den Schutz erhöhen, ein typisches Beispiel hierfür sind Geldautomaten, bei denen man nur mit dem Besitz einer Karte und der Kenntnis der PIN Geld abheben kann.