abilita Glossar

zurück

Checkout Prozess

Checkout im E-Commerce beschreibt die virtuelle Kasse, vergleichbar mit der Registrierkasse im stationären Handel. Dabei wird der Verbraucher über ein geleitetes System vom Warenkorb bis zur Wahl des Zahlverfahrens und der Eingabe der Lieferadresse zum finalen Einkauf geleitet.

Ein perfekt abgestimmter Checkout Prozess vereinfacht dem Kunden den Einkauf und sorgt für weniger Kaufabbrüche. Wesentliche Faktoren für die Abbruchquote sind bspw. vielfältige Zahlungsarten, die Transparenz der Kosten oder vertrauensstiftende Elemente. Grundsätzlich sollte der Checkout-Prozess so kurz wie möglich gestaltet sein. Der Kunde sollte stets einen Überblick darüber haben, in welcher Phase des Checkouts er sich gerade befindet.