Shopify Kosten

Shopify – Wie teuer ist es, einen Webshop zu eröffnen?

Konsumenten kaufen immer mehr Produkte online. Diesen Trend möchten viele Unternehmer nutzen und einen eigenen Online-Shop erstellen. Hierfür gibt es zahlreiche Softwareprogramme, die teilweise keine Programmierkenntnisse erfordern. Eines dieser Programme ist die E-Commerce-Software Shopify. Dank des Baukastenprinzips lässt sich mit Shopify auch ohne Codierung und Programmierung ein professioneller Online-Shop erstellen. Doch wie hoch fallen die Shopify-Kosten aus?

Erfahren Sie hier auf der abilita, die Vorteile, die für die Nutzung von Shopify sprechen, welche Tarife angeboten werden und mit welchen Shopify-Kosten Sie rechnen müssen.

Was ist Shopify?

Shopify ist eine kanadische E-Commerce-Software. Diese ermöglicht es kleinen und mittelständischen Händlern, ihre Produkte Online zu verkaufen. Mittlerweile sind von Shopify aber auch Lösungen für Großunternehmen erhältlich. Weitere Informationen rund um die Software Shopify erhalten Sie in unserem Blogbeitrag.

Vorteile

Ein großer Vorteil von Shopify ist, dass für die Erstellung eines Webshops Programmier- und Codierungskenntnisse nicht zwingend notwendig sind. Stattdessen können Sie Ihren Online-Shop nach einem Baukastenprinzip selbst aufbauen. Dabei werden nur wenige Klicks benötigt, um das Erscheinungsbild des Shops anzupassen. Bei Bedarf kann der Code jederzeit bearbeitet werden.

Das Aufbauen eines Online-Shops ist relativ einfach, weshalb Sie keine Grafik- oder Designkenntnisse benötigen. Da keine aufwendigen Formatierungen notwendig sind, können Sie mit Shopify viel Zeit sparen. Sie können zwischen zahlreichen, verschiedenen Themes wählen. Somit muss das Design nicht zwingend selbst erstellt werden. Im Themes-Store finden Sie sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Themes.

Die Software wird regelmäßig aktualisiert. Dabei werden Updates automatisch ausgeführt und  müssen von Ihnen nicht manuell vollzogen werden. Die Updates laufen alle automatisch im Hintergrund ab. Dadurch werden Sie nicht gestört und können die Software wie gewohnt nutzen.

Da Shopify cloudbasiert ist, haben Sie mit allen Geräten ortsunabhängig Zugriff auf das Shop-Management. So können Sie beispielsweise auch mit Ihrem Smartphone auf Ihren Webshop zugreifen, wenn Sie die Shopify-App installieren.

Unser Team von abilita unterstützt Sie in Ihrem Vorhaben mit Rat und Expertise. Wir beraten Sie gern und beantworten all Ihre Fragen rund um anfallende Shopify-Kosten.

Nachteile

Viele Nachteile besitzt die E-Commerce-Software nicht. Dennoch muss erwähnt werden, dass der Fokus vorrangig auf Nordamerika liegt, da es sich bei Shopify um ein kanadisches Unternehmen handelt. Werden somit neue Funktionen angekündigt, müssen Nutzer aus Europa und anderen Regionen teilweise etwas länger auf die Updates warten.

Auch bei den Shopify-Apps können Schwierigkeiten auftreten. Diese werden in der Regel in den USA entwickelt, weshalb sie in einigen Fällen nicht mit dem europäischen Recht übereinstimmen.

 

Welche Tarife werden von Shopify angeboten?

Shopify bietet verschiedene Tarife an, die alle unterschiedliche Funktionen und Kosten aufweisen. Bevor Sie sich endgültig für Shopify entscheiden, haben Sie die Chance, Shopify für 14 Tage kostenfrei zu testen. Dabei müssen keine Kreditkartendaten angegeben werden. Im Folgenden haben wir die verschiedenen Tarife sowie Shopify-Kosten für Sie zusammengefasst:

 

Shopify Lite

Die niedrigsten Shopify-Kosten fallen beim Shopify-Lite-Tarif an. Damit können Sie Ihre Produkte für nur 10 Euro im Monat verkaufen. Diesen Tarif können Sie beispielsweise nutzen, wenn Sie bereits eine Website besitzen. Mit Shopify Lite wird eine Schaltfläche für den Kaufabschluss hinzugefügt. Zusätzlich erhalten Sie einen Zugriff auf die Verwaltung, wo Sie unter anderem Berichte finden. Nachteilig ist, dass es mit Shopify Lite nicht möglich ist, einen Webshop zu erstellen. Dafür müssen Sie einen anderen Tarif wählen, wobei dann die Shopify-Kosten höher ausfallen werden.

 

Basic Shopify

Basic Shopify ist für Start-ups ideal geeignet. Die Shopify-Kosten betragen 27 Euro im Monat. Dies ist der günstigste Tarif, wenn Sie einen eigenen Online-Shop neu erstellen möchten. Die Shopify-Kosten beinhalten eine eigene Webseite, einen Webshop und einen Blog. Basic Shopify ermöglicht die Erstellung von zwei Mitarbeiterkonten. Des Weiteren ist die Produktanzahl, die Sie verkaufen können, unbegrenzt. Allerdings fehlen bei diesem Tarif einige anspruchsvollere Features. Für Start-ups ist der Tarif trotzdem ausreichend. Können Sie auch höhere Shopify-Kosten tragen, weil ihr Geschäft stetig wächst, ist ein Upgrade auf einen höheren Tarif jederzeit möglich.

 

Shopify

Die Shopify-Kosten dieses Tarifs betragen 74 Euro im Monat. Der Tarif beinhaltet alle Funktionen des Basic-Tarifs mit zusätzlichen Erweiterungen. So ist das Anlegen von bis zu fünf Mitarbeiterkonten möglich. Zudem erhalten Sie weitere Funktionen durch die Sie mehr über Ihre Kunden und deren Kaufgewohnheiten erfahren können. Dies kann Ihnen bei Ihrer fortlaufenden Marketing-Strategie helfen.

Haben Sie weitere Fragen rund um das Thema Shopify-Kosten, können Sie uns jederzeit eine Anfrage senden. Vereinbaren Sie jetzt ein individuelles Beratungsgespräch. abilita unterstützt Sie gern in Ihrem Vorhaben.

Shopify Advanced

Für Unternehmen, die bereits eine hohe Besucheranzahl auf ihrem Webshop verzeichnen können, lohnt sich der Shopify-Advanced-Tarif. Die Shopify-Kosten belaufen sich hier auf 279 Euro im Monat, wofür sie weitere Funktionen erhalten, die das Kauferlebnis Ihrer Kunden verbessern. So können beispielsweise Versandunternehmen von Drittanbietern integriert werden. Dadurch lassen sich die Versandkosten während der Bestellung berechnen. Dies gibt den Käufern die Möglichkeit, sich für einen Versanddienstleister zu entscheiden, der am kostengünstigsten ist.

In diesem Tarif erhalten Sie bis zu 15 Mitarbeiterkonten. Zudem ist es möglich, Ihre Berichte zu bearbeiten. Somit können diese gefiltert und jeweils so angepasst werden, dass Sie exakt die Informationen erhalten, die Sie benötigen.

 

Shopify Plus

Die Shopify-Kosten sind beim Shopify-Plus-Tarif am höchsten. In der Regel betragen die Shopify-Kosten bei diesem Tarif mindestens 1.750 Euro im Monat. Haben Sie aber ein besonders großes Unternehmen, können die Kosten auch darüber liegen. Im Gegensatz zu den anderen Tarifen müssen Sie sich bei Interesse am Shopify-Plus-Tarif mit dem Anbieter in Verbindung setzen und gemeinsam einen Preis vereinbaren.

 

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Ein großer Vorteil von Shopify ist, dass sehr flexible Zahlungskonditionen angeboten werden. Sie können zu jeder Zeit einen höheren Tarif wählen, wenn Sie mehr Funktionen benötigen oder zurückstufen, wenn Ihnen die Shopify-Kosten zu hoch sind. Auch eine Kündigung ist jederzeit möglich. Allerdings ist die Voraussetzung hierfür, dass Sie die Shopify-Kosten monatlich bezahlen.

Die monatliche Zahlung kann allgemein höhere Shopify-Kosten verursachen, allerdings bleiben Sie dadurch flexibel. Somit ist die monatliche Zahlung besonders für den Anfang empfehlenswert. Bei Bedarf können Sie den Tarif jederzeit wechseln oder kündigen, wenn dieser doch nicht die richtige Wahl für Sie darstellt.

Möchten Sie Shopify langfristig nutzen, empfiehlt sich eine Vertragslaufzeit von mehreren Jahren. Dabei fällt eine hohe Vorauszahlung an, langfristig sind die Shopify-Kosten aber geringer als bei monatlichen Ratenzahlungen.

Sie möchten Ihren eigenen Webshop mit Shopify erstellen und sich über Shopify-Kosten informieren? Unser Team von abilita hilft Ihnen fachkundig weiter. Wir beraten Sie gern und beantworten all Ihre Fragen.

Welche weiteren Kosten fallen an?

Neben den Shopify-Kosten für den Tarif fallen in der Regel einige weitere Gebühren an. Für das optische Erscheinungsbild Ihres Webshops sind zahlreiche Themes erhältlich. Gefällt Ihnen keines der kostenfreien Themes, können Sie sich für ein Premium-Theme entscheiden. Dies erhöht aber Ihre Shopify-Kosten.

Des Weiteren ist es notwendig, einen Domainnamen zu registrieren. Möchten Sie Ihre Shopify-Kosten gering halten, können Sie eine kostenfreie myshopify.com-Domain nutzen. Dies kann jedoch Ihre Professionalität und Seriosität negativ beeinflussen. Zusätzlich können Sie einen Domainnamen bei Shopify selbst erwerben. Die Shopify-Kosten variieren hierbei, betragen aber mindestens 10 Euro jährlich. Sollten Sie bereits eine Domain besitzen, können Sie diese für Ihren Shopify-Webshop nutzen.

Ihre Shopify-Kosten können sich aufgrund von Transaktionsgebühren ebenfalls erhöhen. Wird von einem Kunden eine Bezahlmethode gewählt, die von Drittanbietern ausgeführt wird, fällt eine Transaktionsgebühr an. Die Höhe der Shopify-Kosten und der Transaktionsgebühren ist abhängig von Ihrem genutzten Tarif:

  • Basic Shopify: 2 %
  • Shopify: 1 %
  • Shopify Advanced: 0,5 %

Möchten Sie Ihre Shopify-Kosten so gering wie möglich halten, können Sie sich für die Nutzung von Shopify Payments entscheiden. Dies ist ein internes Zahlungssystem von Shopify, weshalb keine zusätzlichen Shopify-Kosten anfallen.

Damit Sie Ihren Online-Shop besonders funktionstüchtig gestalten können, bietet Shopify zahlreiche Apps, Add-ons und Integrationen an. Dadurch erhalten Sie erweiterte Funktionen, von denen Sie und Ihre Kunden profitieren, doch nicht alle Apps sind kostenlos. Bestimmte Erweiterungen kosten Geld und erhöhen somit Ihre Shopify-Kosten.


Welcher Tarif ist der Beste für Sie?

Möchten Sie mit Shopify einen Online-Shop erstellen, dürfen Sie sich zunächst für einen passenden Tarif entscheiden. Um den richtigen Tarif zu finden, verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihr Unternehmen und die Anzahl Ihrer Kunden. Für Einsteiger empfiehlt sich der Start mit dem günstigsten Webshop-Tarif Basic Shopify. Mit Ihrem geschäftlichen Wachstum können Sie dann in höhere Tarife wechseln.

Besonders große Unternehmen sollten sich für Shopify Advanced oder Shopify Plus entscheiden. Dabei sind die Shopify-Kosten zwar höher, allerdings sind die enthaltenen Funktionen notwendig, um eine hohe Besucherzahl verwalten zu können. Benötigen Sie Unterstützung bei der Wahl eines passenden Shopify-Tarifs, kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Wie kann Ihnen abilita bei der Erstellung eines Webshops helfen?

Möchten auch Sie Ihre Produkte online verkaufen, helfen wir Ihnen gern weiter. Mit Shopify können Sie professionelle Online-Shops ohne Programmierkenntnisse erstellen. Dabei müssen Sie den richtigen Tarif für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden auswählen. Unser Team von abilita unterstützt Sie gern dabei. Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch. Gemeinsam stellen wir eine Übersicht über die anfallenden Shopify-Kosten auf.

Wir von abilita beraten Sie gern rund um das Thema Shopify-Kosten. Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Fazit

Shopify ist eine hochwertige E-Commerce-Software, mit der Sie einen professionellen und funktionsfähigen Online-Shop erstellen können. Die verschiedenen Tarife von Shopify machen es möglich, dass sowohl Start-ups als auch größere Unternehmen einen Webshop eröffnen können. Sie können bereits mit dem günstigsten Tarif einen hochwertigen Webshop gestalten. Wer aber mehr Funktionen benötigt, muss auch höhere Shopify-Kosten in Kauf nehmen.

Die Shopify-Kosten beinhalten neben den Kosten für die Software auch weitere Gebühren. Dazu gehören beispielsweise Transaktionsgebühren, Kosten für Premium-Themes oder Kosten für die Domain. Es ist wichtig, sich einen Überblick über die anfallenden Shopify-Kosten zu verschaffen, damit Sie den richtigen Tarif für Ihre Bedürfnisse finden können. Sollten die Shopify-Kosten zu hoch werden, können Sie jederzeit einen günstigeren Tarif wählen und wechseln.

Möchten auch Sie einen Webshop mit Shopify erstellen, helfen wir von abilita Ihnen gern bei Ihrem Vorhaben. Kontaktieren Sie uns jetzt, damit wir Ihnen in einem unverbindlichen Beratungsgespräch all Ihre Fragen rund um Shopify und anfallende Shopify-Kosten beantworten können.

FAQ

Ist Shopify kostenlos?

Shopify kann für 14 Tage kostenfrei getestet werden. Anschließend muss ein Tarif ausgewählt werden, der wiederkehrende Kosten verursacht.

Wie erstelle ich einen Webshop?

Mit einer E-Commerce-Software wie Shopify können Sie Ihren eigenen Webshop erstellen. Shopify nutzt das Baukastenprinzip, weshalb für die Erstellung des Shops keine Programmierkenntnisse erforderlich sind.

Wie teuer ist Shopify?

Shopify bietet verschiedene Tarife an. Der günstigste Tarif für die Erstellung eines Webshops kostet 27 Euro im Monat. Höhere Tarife verursachen auch mehr Kosten, bieten aber erweiterte Funktionen.

Über die Autorin

Elisabeth Eichenseer arbeitet seit über 12 Jahren bei abilita und ist als Leitung Operations | COO für zahlreiche Geschäftsprozesse verantwortlich. Sie betreut u. a. Großkunden im Key Accounting, managt die Integration aller IT-Systeme und koordiniert im operativen Tagesgeschäft die Bereiche Payment sowie Auslandsinkasso federführend. Außerdem ist sie aufgrund ihrer zahlreichen Fort- und Weiterbildungen auch für die Ausbildung unserer Azubis zuständig. 

Sie möchten direkt mit dem Autor oder der Autorin Kontakt aufnehmen? Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir kommen auf Sie zu.